Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    jessistraumwelt
    - mehr Freunde


http://myblog.de/lauras.kleine.welt

Gratis bloggen bei
myblog.de





papa's kleine's Maedchen'

Papa weiß sein kleines ? MäDcHeN ?
? kann nichts mehr anstellen.
? Denn sein kleines ? MäDcHen ?
? sitzt im Auto, mit Handschellen !!
5.7.10 13:15


Werbung


komm zurueck.'

du weißt nicht,
wie weh das tut.
du weißt nicht
was ich durchmachte
du hast die tränen übersehn
du warst nicht da
als ich weinte
warst nicht da als ich zerbrach.
hast meine hand losgelassen
mein Herz aber kaputt gemacht
hätte ich gewusst
wie schwer das ohen dich wird
hätte ich's nie gewagt dich anzurühren
hätte mein Herz in sicherheit gebracht
aber ich dachte
ich kann dir glauben
ich dachte es war ernst
als du sagtest du willst mich nie aleine lassen
und jetzt
sitz ich hier
aleine
ohne dich...
es tut weh.
wieso kannst du nciht einfach wieder vor der tür stehn und sagen
ach mensch süße?
ich lebe
ich bin nicht tot.
das war alles nur ein doofer traum
aber du bist wirklich weg
ich bin so aleine.
es schmerzt..
pkomm zurück.<3
5.7.10 12:48


Große Maedchen'

große Mädchen weinen nicht.
auch wenn grad ihr leben zerbricht.
immer wenn sie das hört.
bricht ihr herz mehr und mehr.
in ihr drinn ist es so leer.
ihr Leben kaputt.
besteht nur noch aus scherben & schutt
was brachte es ihr nicht zu weinen.?
was brachte es ihr den schmerz runter zu schlucken?
ihr leben zerbracht trotzdem
intressiert hat es nie wen.
ihr herz zerbrach.
ihr leben endete
weil große mädchen weinen nicht.
sie ließ blut sprechen.
doch niemand sahs.
niemnd hörte ihre stummen hilfeschreie.
niemand nein niemand.
sie hat nicht geweint.
niemand hat was gemerkt.
nach ausenhin war sie glücklich
in ihr drinn war alles kaputt.
leere
nichts als leere,
sie sah keinen ausweg mehr.
stand vorm spiegel
das erste mal seit 3 jahren flossen wieder tränen
tränen vermischt mit blut.
ich hasse dich,
wimmerte sie.
ich hasse dich.
schrie sie.
niemand hörte es.
niemand sah wie sehr sie sich hasste
niemand sah den schmerz in ihren augen
niemand
niemand war da.
ich hasse dich
flüsterte sie leise
ihrem spiegelbild entgegen
ich hasse dich
weil du lebst
nahm das messer.
ich hasse dich
wimmerte sie.
rote tränen flossen.
den große mädchen weinen nicht.
auch wenn grad ihr herz zerbricht
ichr licht erlosch
ihr lachen war so fern
endlich ist sie erlööst.
weil große mädchen weinen nicht
diese last
ertrug sie nicht
5.7.10 12:48


aleiin.x3

alein.
nachts ist sie alein
alein
weint sie sich in den schlaf
alein
lebt sie ihr leben
alein
niemand siehts
alein
steht sie da
alein
am abgrund
alein
eine träne fällt
alein
eine 2te folgt
alein
steht sie da
alein
hat sie gelebt
alein
hat sie geweint
alein
rote tränen flossen
alein
sie wollte nicht mehr
alein
alein sein
alein
gestorben.
alein
gelebt
alein
geweint
alein
gefleht <3
5.7.10 12:47


sie'

sie steht da.
aleine auf dem hohen dach,
schaut in die tiefe
unter ihr die lichter der stadt
über ihr der helle mond
ihr leben lang hat sie geliebt gelitten
immer gelächelt
auch als ihr herz zerbrach.
sie lebte
alein
ich kann nciht mehr.
wimmerte sie
schaute zu den lichtern hinab
hier gehör ich nciht hin
schoss ihr durch den kopf.
sie breitete ihre arme aus
es tut zu weh
schrie sie
sah zum mond hinauf
schloss die augen
und sprang
5.7.10 12:46


iihr.x3 ²

was ist wenn sie nicht mehr kann.?
was ist wenn sie sterben will.?
was ist wenn sie schreit.?
was ist wenn sie fleht.?
was ist wenn sie wimmert.?
was ist wenn sie schweigt.?
was ist wenn sie weint.?
ihr habt es nie gesehn.
wart immer blind.
saht nicht die schmerzen von ihr.
habt sie e9nfaCh leben lassen
wenn man das Leben nennen konnte.
sie will nciht mehr.
wer von euch hat es gesehn.?
niemand.
niemand war da als sie sterben wollte.
niemand war da als sie zu tief schnitt.
nur nacher,
an ihrem grab standet ihr.
und dachtet euch
wieso.?ihr gings doch gut.
sie hat immer gelacht war immer glücklüch.
hat nie geweint.
das ist euch aufgefallen.
hättet ihr aber hinter die fassade geschaut haettet ihr ihr leid gesehn.
hättet gesehn das sie nicht mehr kann.
hättet ihren schrei nicht überhört
ihre narben nicht übersehn.
hättet ihr nur.
doch jetzt ist es zu spät.
jetzt steht ihr hier an ihrem grab.
zu spät.
zu lang geweint
zu lang gefleht
zu lang gelitten.
5.7.10 12:46


Regenbogen'

auf der suche nach dem regenbogen haben wir uns verirrt....sind gefangen im grau...die farbe weg...auf der suche nach dem regenbogen...haben wir vieles gesehn...viele menschen kennengelernt...vieles geliebt....und haben viel gelernt...gelernt das all die schönen dinge vergänglich sind..so wie die schönste sommerrose...alles verblüht irgendwann...und dann...fehlt es...man hat immer noch ihren duft in der nase...ihre schönen blüten vor den augen...ihre gestalt...ihr duft.,...gehn nicht mehr aus deinem kopf...hab ich recht?auf der suche nach dem regenbogen haben wir viele solcher dinge kennengelernt...sie gekostet...sie geliebt...sie gehalten...doch immer wieder gingen sie verloren...auf der suche nach dem regenbogen...fanden wir alles...und doch nichts...wir schmekten, liebten, hassten, weinten, flehten, wimmerten ,lachten ,lächelten ,waren glücklich...doch nichts hatte bestand...auf der suche nach dem regenbogen...verlor ich das wichtigste...auf der suche nach dem regenbogen verlor ich mich und dich im nichts...jetzt endet die suche nach dem regenbogen...ich sehe ihn...hier über mir...ich hab mich gefunden...doch wo bist du?...ich stehe hier alleine...unsre suche...beendet...doch du bist nicht da...um dich mit mir zu freuen..du gingst verloren...auf unserer langen reise..die reise zum regenbogen...
5.7.10 12:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung